Principaux ouvrages et articles

  • fr

Melancholie und Gesellschaft, Frankfurt am Main, Suhrkamp, 1969.

W. Lepenies & M. Jürgens, Ästhetik und Gewalt, Gütersloh, Bertelsmann, 1970.

W. Lepenies & H. Ritter (eds), Orte des Wilden Denkens. Zur Anthropologie von Claude Lévi-Strauss, Frankfurt am Main, Suhrkamp, 1970.

Soziologische Anthropologie, München, Hanser, 1971.

W. Lepenies & H. Nolte, Kritik der Anthropologie, München, Hanser, 1971.

Das Ende der Naturgeschichte, München, Hanser, 1976.

W. Lepenies & N. Elias, Zwei Reden anlässlich der Verleihung des Theodor W. Adorno-Preises, Frankfurt am Main, Suhrkamp, 1977.

L. Gustafsson & W. Lepenies (eds), C. von Linné, Nemesis Divina, München, Hanser, 1981.

W. Lepenies (ed.), Geschichte der Soziologie. Studien zur kognitiven, sozialen und historischen Identität einer Disziplin, 4 vol., Frankfurt am Main, Suhrkamp, 1981.

Die drei Kulturen. Soziologie zwischen Literatur und Wissenschaft, München, Hanser, 1985.

Les trois cultures. Entre science et littérature. L'avènement de la sociologie, Paris, Éditions de la Maison des Sciences de l'Homme, 1990. Deuxième édition, 1987.

Autoren und Wissenschafler im achtzehnten Jahrhundert, München, Hanser, 1988.

Gefährliche Wahlverwandtschaften. Essays zur Wissenschaftsgeschichte, Stuttgart, Reclam, 1989.

Folgen einer unerhörten Begebenheit. Die Deutschen nach der Vereinigung, Berlin, Siedler, 1992.

Aufstieg und Fall der Intellektuellen in Europea, Frankfurt am Main, Campus, 1992.

La Fin de l'Utopie et le retour de la Mélancolie. Regards sur les Intellectuels d'un vieux continent. Leçon inaugurale, Paris, Collège de France, 1992.